Susannes & Carmens Radtour durch Ostafrika

Donnerstag, 18. Oktober 2012

1000 km

Die ersten 1000 km durch Ostafrika sind geradelt und zur Feier des Tages ...
... gibt es ein Bild von uns beiden ...


... das war Alex, der Fotograf...


... das die Belohnung fuer unsere Fahrraeder - Waschanlage auf ugandisch

... ach ja und das: Hoernertreffen in Uganda

Have a nice day !


Kommentare:

  1. wenn ich euch nicht kennen würde, würde ich sagen, verruckte leit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr zwei, wir fiebern von zuhause mit euch mit und sind auch ein bisschen neidisch auf euch, aber unser Paul hält uns auch ganz schön auf Trab. Nächste Woche ist dann sein grosser Tag,schade dass ihr nicht dabei sein könnt aber es wird bestimmt eine Zusammenfassung des Ereignisses auf eurem Blog landen. Bis dahin bleibt gesund und passt auf euch auf!
    Armin Stephi mit Paul

    AntwortenLöschen
  3. Bin letztes WE auch 1000 Km gefahren :-)

    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Hi Nachbar-Mädels,
    endlich haben wir den richtigen Pfad gefunden!Ist ja echt super was ihr so alles erlebt!Und die tollen Bilder...Wir staunen über euer Radelpensum, uns schmerzt der Hintern schon vom alleinigen anschauen der Bilder... Wir wünschen euch ganz viel Glück, Ausdauer, wenig Muskelkater, wunderschöne Begegnungen und Erlebnisse....wir freuen uns auf Neues von euch...
    Liebe Grüße aus Schönenbühl ☺

    AntwortenLöschen
  5. Hey Susi,
    ich habe euch lange nicht geglaubt, dass ihr überhaupt radelt, weil dein rad (und es ist meist das geilste :-)) steht noch vor der 7c!!!

    guten tritt weiterhin udn ich hoffe, euch gehts gut da unten.

    best
    tom

    AntwortenLöschen
  6. Sorry, mein Kommentar ist leider weiter vorne gelandet, so um den 15.10. - Ich werde mich bessern! LG Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Nicht schlecht mädels..toi toi und viel spaß bei den nächsten etappen!!

    aber eins muss ich noch schnell los werden: die namen-zahlen-combi kann einem echt den letzten nerv rauben.. :)

    AntwortenLöschen